AGBs

 

Hier informieren wir Sie über unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Bitte nehmen Sie sich einen kurzen Moment Zeit, um unsere Service- und Versandleistungen sowie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durchzulesen.

Unsere Geschäftsadresse lautet: 

Beauty33 e.U.
Fürstenweg 10
A – 6020 Innsbruck

Allgemeines

§ 01. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten ausschließlich. Abweichungen von diesen AGB bedürfen der Schriftform. Wir erkennen abweichende Bedingungen auch dann nicht an, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von unseren Bedingungen abweichender Bedingungen des Kunden den Auftrag vorbehaltlos ausführen.

§ 02. Diese AGB gelten auch für zukünftige Geschäftsbeziehungen und müssen nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.

§ 03. Vereinbarungen, die wir abweichend oder ergänzend zu den AGB mit dem Kunden getroffen haben, gehen den AGB vor.

§ 04. Mit der Terminvereinbarung und/oder der Aufgabe einer Bestellung erklären Sie verbindlich, unsere AGB zu akzeptieren.

Behandlungen

§ 01. Behandlungsdauer, Behandlungsbeginn
Die Behandlungsdauer ist der Angebots- und Preisliste zu entnehmen. Im Bedarfsfall kann die Behandlungsdauer den Erfordernissen des einzelnen Behandlungsfalls angepasst werden. Die Behandlungsdauer ist, je nach Behandlung, mit der dazu benötigten Nachruhezeit angegeben. Die Behandlung beginnt pünktlich zur vereinbarten Zeit.

§ 02. Abrechnung und Zahlung 
Die Abrechnung erfolgt stets auf Grundlage der aktuellen Angebots- und Preisliste. Alle Leistungen sind unmittelbar nach Erbringung zu bezahlen, Bar oder EC Karte.

§ 03. Terminabsagen, verspätetes Eintreffen 
Vereinbarte Termine sind verbindlich. Termine sind, gleich aus welchen Gründen, mind. 2 Werktage vorher abzusagen. Im Falle einer nicht fristgerechten Absage eines Termins gilt folgendes:

a) Bei nicht in Anspruch genommenen Leistungen oder verspäteten Eintreffen können bei bereits geleisteten Zahlungen (Gutscheine) nicht rückerstattet oder verrechnet werden.

b) Termine die wir nicht weiter vergeben können, werden abzüglich nicht verbrauchter Materialien in Rechnung gestellt. Bei Absagen bis 24 Std. vor Termin werden keine Kosten erhoben. Bei Absagen am selben Tag der Behandlung werden 80 % des Behandlungspreises berechnet. Bei nicht abgesagten Terminen wird 100 % des Behandlungspreises berechnet. Gutscheine werden ungültig! Bei verspätetem Eintreffen wird die volle Behandlungszeit berechnet, außerdem wird die Behandlungsdauer entsprechend gekürzt, aufgrund nachfolgender Termine. In begründeten Fällen können Termine nur nach entsprechender Vorauszahlung angenommen werden.

§ 04. Geschenkgutscheine und Aktions-Angebote 
Geschenkgutscheine sollten innerhalb eines Jahres eingelöst werden. Gutscheine können nicht in bar ausgezahlt werden. Die Verjährungsfrist für Gutscheine beträgt 3 Jahre. Wir behalten uns vor nach Ablauf der Gutscheinfrist die Leistung als Ware auszugleichen. Der Wert der Leistung wird mit dem Preis angesetzt, der zu dem Zeitpunkt des Kaufes gültig war. Differenzen zum aktuellen Preis sind aufzuzahlen. Der Herausgabeanspruch nach den neuen Verjährungsregeln beträgt 3 Jahre Angebots-Aktionen gelten ausschließlich in der ausgeschriebenen Frist und sind auch in dieser Zeit wahrzunehmen bzw. gelten solange diese vorrätig sind.

§ 05. Werbegutscheine 
Es kann nur ein Werbegutschein pro Person eingelöst werden. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

§ 06. Warenumtausch 
Aktions-Ware, individuell bestellte Ware oder bereits gebrauchte Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen. Umtausch erfolgt ausschließlich nach Vorlage eines Allergienachweisses.

§ 07. Mängelansprüche 
Sofern Ware oder Behandlungen mit Mängel behaftet ist, werden wir in angemessener Zeit für Nacherfüllung, d. h. entweder für Ersatzlieferung oder Beseitigung der Mängel sorgen.

§ 08. Änderungsvorbehalt 
Wir behalten und zwischenzeitliche Änderungen in Art und Umfang der Behandlungen und Preisen vor.

Online-Shop / Direktverkauf

Unsere Lieferungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Sie gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Gegen Bestätigungen des Käufers unter Hinweis auf seine Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen wird hiermit widersprochen. Abweichungen von diesen nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn wir sie schriftlich bestätigen.

§ 01. Auftragserteilung 
Mit der Auftragserteilung und an uns, gleichgültig in welcher Form dies erfolgt, erkennt der Käufer unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung an. Einkaufs- und /oder Zahlungsbedingungen des Käufers gelten für uns nur, wenn wir sie schriftlich anerkennen.

§ 02. Preise und Zahlungsbedingungen 
Die Preisvereinbarung gilt nur für den einzelnen Auftrag, Nachbestellung gelten als neue Aufträge. An spezielle Angebote halten wir uns für 30 Tage gebunden. Unsere Preise verstehen sich brutto, ab Lager, inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Porto und Verpackung trägt der Empfänger. Unsere Rechnungen sind sofort zahlbar. Für Vorkasse oder Bankeinzug geben wir einen Skontoabzug in Höhe von 2%. Ist der Käufer in Verzug, so sind wir berechtigt, Zinsen in Höhe des von den Geschäftsbanken berechneten Zinssatzes für offene Kontokorrentkredite zu berechnen. Diese Zinsen sind sofort fällig. Sämtliche durch verspätete Zahlungen verursachte Kosten wie Mahnspesen, Einzugsgebühren gehen zu Lasten des Käufers. Kreditkarte: Sie können bei uns mit Ihrer Kreditkarte bezahlen. Wir akzeptieren Visa, MasterCard, American Express und Diners Club. Zur Abrechnung benötigen wir Ihre Kreditkartennummer, den Namen des Karteninhabers und das Ablaufdatum Ihrer Kreditkarte. Zusätzliche Kosten fallen dabei nicht an.

§ 03. Versand und Gefahrenübergang 
Der Versand erfolgt ab Lager auf Kosten des Käufers. Sofern keine schriftliche Weisung vorliegt, besorgen wir den Versand nach bestem Ermessen, jedoch unter Ausschluss der Haftung für die Wahl der preiswertesten und schnellsten Versandart. Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung an die den Transport ausführende Person übergeben worden ist oder zwecks Versendung unser Lager verlassen hat. Im schriftlichen Auftrag und auf Rechnung des Käufers sind wir berechtigt, jedoch nicht verpflichtet, die Lieferung zu versichern.

§ 04. Versandkosten 
Zuzüglich zum Kaufpreis berechnen wir pro Bestellung einen Versandkostenanteil in Höhe von 8,00 €, wenn Ihr Bestellwert weniger als 150,00 € beträgt. Ab einem Bestellwert von 150,00 € sind die Versandkosten gratis. Ihr Mindestbestellwert (ohne Versandkosten) beträgt € 25,-.

§ 05. Mängelrügen 
Mängelrügen sind vom Käufer unverzüglich, spätestens innerhalb einer Woche nach Wareneingang am Bestimmungsort schriftlich uns gegenüber anzuzeigen. Reklamationen defekter Ware wird nur dann angenommen und repariert, wenn diese weitgehend komplett ist, um den Urzustand rekonstruieren zu können. Es werden auch nur fundierte Reklamationen angenommen, die nicht auf eine unsachgemäße Behandlung zurück zu führen sind. Rücksendungen werden von uns nur portofrei angenommen. Ansprüche aus eventuellen Portokosten werden verrechnet.

§ 06. Warenrücknahme 
Bei Warenrücknahme durch uns, gleichgültig aus welchem Rechtsgrund diese erfolgt (auch gesetzlicher oder vertraglicher Rücktritt), wird nur einwandfreie, unbeschädigte Ware gutgeschrieben. Für bei uns erworbene Waren gilt ein 7-tägiges Rückgaberecht, beginnend mit der Lieferung der Ware. Dazu bitte die Ware in der Originalverpackung an uns zurücksenden. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Einreichung bei einem Paketdienst. Adresse für Rücksendungen: Beauty33, Fürstenweg 10, A-6020 Innsbruck. Die Rücksendung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Käufers.

§ 07. Datenschutz 
Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Aufträge speichern und nutzen. Keinesfalls werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben oder zugänglich gemacht, die nicht in den eigentlichen Geschäftsablauf integriert sind.

§ 08. Angebot 
Unsere Angebote gelten vorbehaltlich Selbstbelieferung. Farb- und Qualitätsabweichungen und technische Abweichungen der Produkte zu unseren Abbildungen und Angeboten sind möglich. Wir sind um eine bestmögliche Darstellung und Beschreibung der Produkte bestrebt, doch leider lassen sich nicht alle Details des Produktes darstellen. Weitere Informationen können Sie gerne von unserer Beauty 33 - Teams erhalten.

§ 09. Rechtgeltung 
Die Ware bleibt bis zur Bewirkung der vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor vollständiger Bezahlung ist dem Käufer die Weiterveräußerung nicht gestattet. Wir behalten uns vor, Folgebestellungen erst dann zu bearbeiten, nachdem Rechnungen aus vorhergehenden Lieferungen ausgeglichen sind. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind für alle Dienstleistungen, Lieferungen und Verträge gültig. Anders lautende und ergänzende Vorschriften unseres Vertragspartners sind unwirksam. Nebenabreden bedürfen der Schriftform und sind von uns zu bestätigen und gelten erst dann als vereinbart. Auf die Rechtsbeziehungen zwischen den Parteien findet ausschließlich das Recht der Republik Österreich unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

§ 10. Gerichtsstand 
Erfüllungsort und Gerichtsstand, auch für das Mahnverfahren, ist für beide Seiten Innsbruck. Das Vertragsverhältnis unterliegt für Seiten ausschließlich dem österreichischen Recht. Vertragssprache ist deutsch.

§ 11. Salvatorische Klausel 
Sollte eine oder mehrere dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen hiervon unberührt. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben bis zum Inkrafttreten neuer Bedingungen wirksam.

§ 12. Geistige Eigentumsrechte 
Die geistigen Eigentumsrechte für die Beauty33 Internet-Seiten einschließlich ihrer Gestaltung und Inhalte, insbesondere aller Dokumente, Elemente und Programme, stehen ausschließlich Beauty33 bzw. unseren Zulieferern zu und dürfen ohne vorherige ausdrückliche Einwilligung nicht vervielfältigt, verbreitet, bearbeitet oder öffentlich wiedergegeben werden. Die Reproduktion oder sonstige Verwendung der veröffentlichten Dokumente ist nur zu informativen Zwecken oder zum persönlichen Gebrauch zulässig. Jede andere Reproduktion und jeder andere Gebrauch ist ausdrücklich untersagt. Links auf unsere Internet-Seiten sind ohne unsere vorherige Zustimmung unzulässig.

Ausbildungen

§ 01. Anmeldung 
Die Anmeldung zu allen unseren Ausbildungen erfolgt schriftlich per E-Mail, oder persönlich. Eine telefonische Anmeldung ist ebenso möglich.

§ 02. Rücktritt 
Ein Rücktritt bis 3 Wochen vor Kursbeginn ist möglich (in schriftlicher Form). Die Anzahlung wird zurück bezahlt. Bei Abmeldung bis 7 Tage vor Kursbeginn müssen wir Ihnen eine 25%ige Bearbeitungs- und Stornogebührt in Rechnung stellen. Bei spätere Abmeldung nach Kursbeginn oder Kursabbruch ist der gesamte Kursbeitrag fällig oder eine Ersatzteilnehmer zu stellen.

§ 03. Terminverschiebung / Kursabsage / Ausschluss 
Der Beauty33 Institut behält sich vor, einen Kurstermin aus organisatorischen Gründen abzusagen, zu verschieben oder an einen anderen Veranstaltungsort zu verlegen. Bei Absage seitens des Instituts werden Sie unverzüglich benachrichtigt und die geleisteten Zahlungen werden vollständig zurückerstattet. Das Beauty33 Institut ist berechtigt, Teilnehmer aus einem Kurs auszuschließen, wenn wichtige Gründe dafür vorliegen. Die Verpflichtung zur Bezahlen der gesamten Kurskosten bleibt aufrecht.

§ 04. Kurskosten 
Die Kurskosten sind grundsätzlich bei Kursbeginn zu Gänze zu bezahlen. Die Teilnahme erfolgt in Eigenverantwortung. Ich nehme zur Kenntnis, dass der Beauty33 Institut weder für einen bestimmten Erfolg, noch für Folgen einer unsachgemäßen Anwendung der Behandlung haftet.